Kulturbüro · Textilgestaltung · Verlag

Logo Christine Ober - Faden.Design.


. Textilkurs - Sticken

Karelische Stickerei (Europa - Finnland, Russland)

Vorkenntnisse: für Anfänger und Fortgeschrittene


Karelische Stickerei Karelische Stickerei Karelische Stickerei
(Bild: Christine Ober)

Karelien liegt im Grenzgebiet von Finnland und Russland. Für die traditionelle Stickerei mit rotem Faden auf weißem Grund wird entweder der Webstich oder der doppelte Vorstich verwendet. Beliebt sind geometrische Muster aus Linien und Kästchen, die gerne zu einem Sonnenrad verbunden werden. Ähnliche Muster zeigen Felszeichnungen aus dem 4. bis 2. Jahrhundert v. Chr. am Onegasee und am Weißen Meer.

Bei den Wepsen, einer finno-ugrischen Volksgruppe in Nordwestrussland, gibt es stilisierte Darstellungen von Fruchtbarkeitssymbolen, in deren Mittelpunkt die slawische Göttin Mokosch steht. Zum Teil wird sie begleitet von Reiterinnen und Vögeln, die in der Mythologie als Boten zwischen Himmel und Erde gelten. Manchmal stehen sie auch auf einem Schiff. Die Mokosch ist umgeben von Blumen und Sonnen bzw. Sternen.

Mit dickem Kettenstich werden die Konturen üppiger Blumenmuster gestickt. Dafür wird gerne weißes Garn auf rotem Stoff verwendet und gelegentlich mit Blau und Gelb kombiniert.

Übersicht Kursangebot
Übersicht Kursprogramm

oben

Christine Ober · Kulturbüro, Textilgestaltung, Verlag · www.co-verlag.de, www.faden-design.de